Pädagogische Fachkraft gesucht!

Der Kinderschutzbund (DKSB) setzt sich dafür ein, dass Kinder in sozialer Sicherheit aufwachsen und vor Gewalt geschützt sind. Der KSB möchte eine kinderfreundliche Gesellschaft, in der die geistige, seelische, soziale und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefördert wird.

Der Ortsverband Rüsselsheim engagiert sich seit über 40 Jahren durch konkrete, präventive Angebote für diese Ziele:

Im dicht besiedelten Stadtteil Dicker Busch in Rüsselsheim leben ca. 11.000 Menschen, viele davon sind Kinder und Jugendliche. Hier gibt es seit über 30 Jahren das „Stadtteilprojekt“. Ziel dieses Projektes ist es, durch Beratung, Hilfestellung und Angebote für Familien ein gutes Zusammenleben der Menschen im Stadtteil zu fördern.

Im Rahmen der Projekte der „Frühen Hilfen“ sprechen wir Familien mit Neugeborenen und jungen Kindern im Alter von 0-3 Jahren durch entsprechende Angebote an. Durch den frühen Kontakt zu den Eltern möchten wir sie bei ihrem Elternsein unterstützen.

Getragen werden die Projekte von hauptamtlichen und ehrenamtlich arbeitenden Frauen.

Wir suchen eine pädagogische Fachkraft mit 15,5h/Woche für die Mitarbeit in diesen Projekten.

Stellenbeschreibung:

  • Leitung, Koordination und Ausgestaltung von Gruppenangeboten für Familien mit Kindern von 0-3 Jahren
  • Mitarbeit in der Stadtteilarbeit des Kinderschutzbundes Rüsselsheim e.V.
  • Erstberatung
  • Koordination der Vermietung der Räume des Stadtteiltreffs
  • Netzwerkarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an regelmäßigen Teamsitzungen

Ihre Qualifikation:

  • Erzieher*In, Sozialpädagog*In, Heilerziehungspfleger*In bzw. Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen
  • Freude an der Arbeit mit Säuglingen, Kleinkindern und deren Familien
  • Organisationsfähigkeit und eigenständige Arbeitsweise
  • Beratungskompetenz
  • Interesse am interkulturellen Austausch

Wir bieten:

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen motivierten Team
  • Raum für Eigenverantwortung und Mitgestaltung
  • Inhaltliche Unterstützung und fachlicher Austausch durch die Projektleitung
  • Bezahlung in Anlehnung an TVöD-VKA E9b
  • Flexible Arbeitszeit
  • Günstige Urlaubszeit in den hessischen Ferien 

Konditionen des Stellenangebots:

Arbeitszeit:                             Teilzeit – 15,5h/ Woche

Vergütung:                              in Anlehnung an TVöD-VKA E9b

Beginn:                                   15.02.2024

Befristet:                                 bis 31.12.2025 (mit der Möglichkeit zur Übernahme)

Arbeitsort:                               65428 Rüsselsheim

Anforderung an die Bewerberin / den Bewerber

Berufsausbildung:                  Erzieher*In, Sozialpädagog*In, Heilerziehungspfleger*In oder vergleichbare Qualifikation oder Berufserfahrung in den oben genannten Bereichen

Kontaktdaten:

Rückfragen/Bewerbung:        Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverband Rüsselsheim

                                               Nadine Wartzek

                                               Evreuxring 14a

                                               65428 Rüsselsheim

                                               E-mail: nadine.wartzek@dksb-ruesselsheim.de

Gew. Bewerbungsart:             Per E-mail, schriftlich

Angaben zur Bewerbung:      Lebenslauf, Zeugnisse