Frauengesprächskreis

Internationaler Frauengesprächskreis

Die Internationalen Frauengesprächskreise sind ein Deutschlernangebot für Frauen mit Migrationshintergrund, die Lust haben, die deutsche Sprache ungezwungen und mit viel Spaß zu entdecken und ihre Gesprächsfähigkeit im Alltag zu verbessern.

Zielgruppe sind Frauen, die

  • schon seit längerem in Deutschland leben und bisher über geringe Sprachkenntnisse verfügen
  • seit kurzem in Deutschland leben und kleine Kinder haben, die nicht in eine Kita gehen

Eine niedrigschwellige und alltagsorientierte Bildungsarbeit ist uns wichtig. Darum:

  • fokussieren wir auf die Förderung der Mündlichkeit
  • üben Alltagsgespräche in Form von Rollenspielen
  • erarbeiten wir gemeinsam Wortlisten zu den Alltagsthemen
  • bringen die teilnehmenden Frauen die Alltagsthemen ein, die behandelt werden sollen
  • wird im Frage-Antwort-Setting geübt
  • wird das Erzählen zur Übung des Sprechflusses eingesetzt.

Fachlich begleitet wird das Angebot durch eine geprüfte Sprecherzieherin (DGSS).

Zurzeit finden zwei Kurse statt. Einer im Stadtteiltreff Dicker Busch (Evreuxring 14a) und einer im Löwentreff Innenstadt (Marktstr. 10-14 in der Löwenpassage).

Das Angebot wird finanziell gefördert im Rahmen des Landesprogrammes „Deutsch4U“.

Für dieses Angebot ist eine Anmeldung erforderlich! Bitte anmelden unter: 06142 – 5 22 02 oder über unsere Mailadresse anmeldung@dksb-ruesselsheim.de

 


Wo und wann dieses Angebot das nächste Mal stattfindet, erfahrt Ihr auf der Seite Termine.